Willkommen im Insta-versum! Teil 2

In Willkommen im Insta-versum Teil 1 haben wir bereits einen Einblick in die verschiedenen Welten von Instagram gegeben. Ihr Space-Shuttle ist mittlerweile startklar? Sehr gut! 🙂

#SarahStories

Einmal Instagram und (nie) wieder zurück 😉

 

Weil es auf dieser Fahrt durch Raum und Zeit aber Tag für Tag Unbekanntes und jede neue Möglichkeiten zu entdecken gibt, sollten Sie sich zunächst Folgendes fragen: Welches Ziel verfolge ich mit meinem Instagram-Account? Möchte ich meine Marke / mein Unternehmen bekannt machen? Ist mein primäres Ziel der Verkauf? Möchte ich Imagebuilding betreiben? Haben Sie als Unternehmen ein klares Ziel vor Augen, kann die Content-Strategie erarbeitet werden. Denn: Nicht jede Strategie ist für jedes Unternehmen gleichermaßen geeignet. Ein gut ausgearbeitetes Setup und Konzept sind daher unabdingbar. Dabei stehen wir Ihnen natürlich gerne zur Seite. Wie Sie Ihr Instagram-Business mit ein paar simplen Handgriffen so richtig rocken, haben wir hier mal zusammengefasst!

 

Bis zur Unendlichkeit – und noch viel weiter … mit unseren 7 Insta-Rules! 

 

REGEL NUMMER 1: Bieten Sie Mehrwert & posten Sie extrem …

… unterhaltend.
… informativ.
… emotional. 

Vor allem aber: Posten Sie qualitativ hochwertige und SCHÖNE Bilder – Instagram lebt immerhin von Ästhetik! 🙂

 

Um Ihre Zielgruppe auf Instagram zu erreichen, muss qualitativ hochwertiger Inhalt das A und O sein. Der Großteil Ihres Insta-Contents sollte darauf abzielen, Ihre Follower zu informieren und / oder zu unterhalten – im Bild und in der Caption! Unterschätzen Sie nicht die Macht des Textes. Klar, im Fokus stehen bei Instagram die Bilder, jedoch macht erst die Symbiose aus Bild und Text den Content wirklich hochwertig! Wie könnte es auch anders sein? 😉 Manche Bilder (oder ganze Accounts) kommen mit einer kurzen Caption aus, bei anderen darf man auch ruhig mal länger in die Smartphone-Tasten hauen. 

 

 

REGEL NUMMER 2: Stoppen Sie den User-Scroll!

Oder mit anderen Worten: Sorgen Sie dafür, dass der Instagram-User an Ihrem Bild hängen bleibt. Instagram ist ein gigantisches soziales Fotoalbum, da muss man sich schon was einfallen lassen, damit der eigene Beitrag in dieser Flut nicht untergeht.

Erst wenn sich der User Ihr Bild ansieht, liest er auch die dazugehörige Caption und klickt sich dann bestenfalls in Ihren Feed – und auf Ihre Website.

 

REGEL NUMMER 3 : Use Hashtags!

Und zwar bis zu 30! Wählen Sie dabei ein primäres Hashtag-Set, das Sie für jedes Posting verwenden können und überlegen Sie sich „flexible“ Hashtags für die einzelnen Postings. Auch wenn sie gewollt und manchmal störend wirken: Hashtags sind wichtig! Man kann ihnen als Insta-User folgen und sie erhöhen die Auffindbarkeit.
Sie können die hässlichen Hashtags übrigens „verschwinden“ lassen, indem Sie sie einfach in einen Kommentar packen oder einige Absätze zwischen Text und Hashtags einfügen. Tipp: Nutzen Sie Hashtags AUCH in den Storys!

 

 

REGEL NUMMER 4: Haben Sie Follower …

… die zu Ihnen passen! Die Anzahl der Follower ist im Grunde gar nicht sooo wichtig – wichtig ist nur, dass Sie mit Ihren Inhalten die für Sie richtige Zielgruppe ansprechen. Wenn Sie für einen organischen und sinnvollen Fan-Wachstum sorgen möchten, dann beachten Sie bitte: 

 

REGEL NUMMER 5: Betreiben Sie ordentlich Community Management!

Und damit meinen wir nicht nur das Sich-Bedanken von Kommentaren unter den eigenen Bildern, sondern vor allem das aktive Liken und sinnvolle Kommentieren unter Beiträgen anderer Accounts sowie die regelmäßigen Interaktionen in den Storys – in den eigenen und jenen der anderen. Das ist zwar sehr zeitintensiv, aber auf Dauer die effektivste und die für Ihr Business nachhaltigste Art und Weise, Fans zu gewinnen – und zu binden.

 

 

REGEL NUMMER 6: Betreiben Sie Spionage! 😉

Beobachten Sie – bei sich, aber auch bei anderen Instagram-Accounts – welche Inhalte besonders gut ankommen.

 

REGEL NUMMER 7: Probieren geht über studieren

… und damit ist auch alles schon gesagt. 😉 Testen Sie alle Funktionen aus, experimentieren Sie mit allen verfügbaren Stickern, Spielereien und Neuheiten und: Haben Sie Spaß!

 

Side-Info: Instagram testet und bietet beinah’ täglich neue Dienste und Funktionen an. Manche können verschwinden oder sich verändern, die Optionen können je nach Konto-Kategorie, Followeranzahl oder Sprache unterschiedlich sein.

 

In diesem Sinne wünschen wir Ihnen: eine gute Insta-Reise!

… und wenn Sie sie mit uns gemeinsam angehen möchten: Unser Spaceshuttle steht bereit! 😉

Lust, mehr über dieses Thema zu erfahren? Dann schreiben Sie eine Mail oder rufen Sie uns an!

click for hot news:

Für den Newsletter anmelden

we are so social:

Wir zeigen gerne, was wir drauf haben!
Hier gibt's unsere Projekte im Überblick.

click