skip to Main Content
+39 0471 095 237
SEO IN SÜDTIROL – K(L)EINE HEXEREI

SEO IN SÜDTIROL – K(L)EINE HEXEREI

Während auf Blogs von Webagenturen und auf Webmarketing-Foren heftig darüber diskutiert wird, ob SEO nun tot ist oder vielleicht doch noch lebt, hat die Idee der Suchmaschinenoptimierung in Südtirol gerade erst (so scheint es zumindest) so richtig Einzug gehalten.

Die Vorstellungen zum Thema scheinen meist noch sehr vage, die Ansprüche daran umso höher zu sein. ‚Können Sie meine Website bitte so optimieren, dass ich bei Suchbegriffen wie ‚Hotel Südtirol‘ ganz vorne in den Google-Ergebnissen gelistet werde?‘. Ja, das wünschen sich Hoteliere. Kostet. Dauert. Bringt nix. (Vielleicht überlegen wir uns gemeinsam effiziente Alternativen, Herr Weger?)

Südtirol ist webaffiner geworden. Will heißen: es tut sich viel im Netz. Websites sprießen wie die Pilze aus dem Boden. Viele Web-Projekte und Online-Shops unterschiedlichen Erfolgsausmaßes sind gestartet worden. Mittlerweile ist auch klar: mit einer Unternehmens-Website alleine ist es nicht getan. Wenn niemand sie findet, die Zielgruppe also nicht erreicht wird, dann nützt sie nichts. Das Marketing-Denken hat sich somit ins Netz übertragen: Es ist wichtig (die richtigen!) Maßnahmen zu ergreifen, um die eigene Website ‚auffindbarer‘ und ‚bekannter‘ zu machen. SEO entwickelte sich zu einem Kult-Wort, hinter dem sich irgendwie mehr ‚Traffic‘ für die Website verbirgt. Doch was GENAU SEO ist, das können sich nur wenige (und auch nicht im Detail) erklären.

Was nicht verstanden wird, dass lässt sich trotzdem (oder gerade deshalb) gut verkaufen. Hinter SEO verbirgt sich leider auch viel Geldmacherei. Das Problem ist: der Kunde kann oftmals auch nicht abschätzen, ob ein gekauftes ‚SEO-Paket‘ tatsächlich sein Versprechen gehalten hat. Maßnahmen zur Optimierung des Website-Rankings benötigen oft Monate, bis sie Früchte tragen und es ist nicht einfach zu sagen, welche der getroffenen Maßnahmen nun tatsächlich die Auffindbarkeit der Website positiv beeinflusst haben.

Unser Tipp: Weg von der Vorstellung von SEO als unergründliches Mysterium, das viel kostet und nur wahren Experten vorbehalten bleibt. Mehr praktisches Marketing-Denken! Worum geht es denn? Um Traffic auf Ihrer Website. (Offline entspräche das schließlich mehr Besuchern in Ihrem Geschäft). So etwas lässt sich auch mit unterschiedlichen Webmarketing-Maßnahmen erreichen. In vielen Fällen schneller & günstiger als mit reiner & herkömmlicher SEO-Arbeit.

Viele Marketingmaßnahmen (Verlinkung mit anderen Plattformen, Social Media Aktivitäten, News auf der Website) haben umgekehrt positiven Einfluss auf das Ranking der Website. Es ist ein Kreislauf. Aber kein teuflischer. Und nicht alles ist Hexerei!

Wir haben Lösungen für Sie, die nicht nur Klicks bringen, sondern Kunden. Und geben Ihnen Tipps für SEO zum Selbermachen. Wir bieten zweimal monatlich unsere ‚Do-it-yourself-SEO‘-Reihe. Viel Spaß und klicken Sie doch regelmäßig vorbei! 🙂

Team clicktext

Back To Top